Proktologische Praxis in Konstanz am Bodensee

Fachkompetenz – Innovativ, symphatisch und gut organisiert

Willkommen auf unserer Internetplattform!

Die Angst vor dem Praxisbesuch ist unbegründet, Diskretion ist selbstverständlich.

 

Gerne informieren wir Sie hier über die Krankheitsbilder und - oft schmerzlosen - Behandlungsmöglichkeiten unserer chirurgisch-proktologischen Spezialpraxis.

Nicht immer handelt es sich bei Enddarmproblemen um Hämorrhoiden, oft handelt es sich nur um eine harmlose Analvenenthrombose oder ein Hautgebilde, eine sogenannte Mariske.

 

Es kann jedoch auch einmal eine Analfissur, eine Fistel oder ein Abszess dahinter stecken. Schmerzen bereitet auch ein Sinus pilonidalis, im Volksmund Steissfistel oder Haarnestgrube genannt.

 

In den meisten Fällen können wir schnell und unkompliziert und ambulant helfen. Hierbei werden auch modernste innovative Behandlungsmethoden angeboten. Dazu zählen z.B. auch die minimal invasive "Steißbeinfistel"-OP nach Bascom (sogenanntes "Pit-Picking" bei Sinus pilonidalis) und der Fistelverschluß mit der Clip-Methode ("OTSC-Proctology").